By Otto A. Böhmer

Show description

Read or Download Sofies Lexikon PDF

Similar german_3 books

Post Merger Integration von Logistikdienstleistern : konzeptionelle und empirische Analyse branchenspezifischer Integrationskompetenzen

Die Forschung zum Gebiet von Mergers & Acquisitions im Allgemeinen und der publish Merger Integration im Speziellen hat in der Betriebswirtschaftslehre eine lange culture. Obwohl im Rahmen dieser Forschungsbemühungen in der Vergangenheit bereits wesentliche Erkenntn- fortschritte erzielt werden konnten, sind die Resultate häufig relativ schwer „greifbar“.

Aufgabensammlung Elektrotechnik 2: Magnetisches Feld und Wechselstrom

BuchhandelstextEine sichere Beherrschung der Grundlagen der Elektrotechnik ist ohne Bearbeitung von ? bungsaufgaben nicht erreichbar. In diesem Band werden ? bungsaufgaben zur Wechselstromtechnik, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad, gestellt und im Anschluss eines jeden Kapitels ausf? hrlich mit Zwischenschritten gel?

Additional info for Sofies Lexikon

Example text

Das lag zum einen wohl an seiner Person, die hermetisch wirkt, so daß die Chronisten ihre Phantasie bemühen mussten, zum anderen aber hat es auch mit dem Umstand zu tun, daß von Heraklit nur etwa 8 0 Fragmente erhalten geblieben sind, die von einer dunklen Weisheit künden, der nicht jedermann zu folgen vermochte. Der Philosoph stammte, wie es heißt, aus einer Königsfamilie in Ephesos, deren Privilegien er aber verschmähte. Er suchte statt dessen nach der Wahrheit, was sich aber für ihn als absolut freudloser Job herausstellte, so daß er, folgt man den zeitgenössischen Zeugenaussagen, im Grunde als der eigentliche Erfinder der Übellaunigkeit durchgehen könnte.

Dabei istJesus geheimnisvoll geblieben: Die "7 ') Mitteilungen, die das Neue Testament macht, reichen nicht aus, um ein Bild vom historischen Jesus zu bekommen, das auch Zweifler überzeugen könnte, von denen es, wie man weiß, nicht gerade wenige gibt. Die Botschaft der Bibel ist zudem einseitig, im guten Sinne des Wortes: Sie appelliert an den Glauben, an all das, was in seinem Namen aufgeführt wird, die guten Taten, Heilungen, Wunder. Das Unglaubliche an sich dient zur Bekräftigung einer längst erzielten Gewißheit; die Nörgler jedoch sind damit nicht zu überzeugen.

Heraklit hantiert zudem gern mit Gegensätzen, denen er realitätsbefördernde Kräfte zuspricht; andere Philosophen sind davon beeinflußt worden (Hegel, Nietzsche u. ). « Trotz aller Dummheiten gibt es je(doch eine A r t »Weltgesetz«, das Heraklit als logos bezeichnet, was ursprünglich die »sinnvolle Rede« oder auch Vernunft bedeutet, bei ihm jedoch eine einsam-urwüchsige Gestaltungskraft meint, die von »den vielen nicht«, wohl aber von ihm selbst verstanden wird. Heraklits Vieldeutigkeit hat auch den einen oder anderen Dichter inspiriert; über Sentenzen wie »Der Mensch zündet sich selber in der Nacht ein Licht an, wenn er gestorben ist und doch lebt« oder »Der Weg auf und ab ist ein und derselbe« läßt sich schließlich trefflich raunen und grübeln.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 31 votes