By J. König (auth.)

Show description

Read Online or Download Nahrung und Ernahrung des Menschen: Kurzes Lehrbuch PDF

Similar german_6 books

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. ninety% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe process Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung.

Die individuelle Entwickelungskurve des Menschen: Ein Problem der medizinischen Konstitutions- und Vererbungslehre

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chirurgie der Lungen und des Brustfelles

Die Chirurgie der Brustorgane ist einer der jungsten Zweige der modernen Chirur gie. Wahrend in der zweiten Halfte des vergangenen Jahrhunderts nach der Einfuhrung der Antisepsis und Asepsis namentlich in der Bauchchirurgie in kurzer Zeit gewaltige Fortschritte erzielt wurden, beschrankte sich die Tatigkeit des Chirurgen bei den Er krankungen der Brusthohle lange auf die Behandlung von Brustfelleiterungen.

Additional info for Nahrung und Ernahrung des Menschen: Kurzes Lehrbuch

Sample text

Die Pentosen bilden Krystalle von suBem Geschmack, sind abel' unvergarbar. Neben del' Unvergarbarkeit zeichnen sie sich dadurch VOl' den Hexosen aus, daB sie beim Kochen mit Sauren (Destillation mit Salzsaure von 1,06 spez. ) Furfurol, die Glykosen dagegen Lavulinsaure bilden. C5H g04 = Pcntosan C6H 12 0 6 Hexose C5H 4 0 2 oder C4 H sO . CHO + 2 H 0, COOH + 2 H 0 + CO. Furfurol oder Aldehyd der Brenzschleimsaure = CsHgOs oder CHs . CO . CH 2 • CH2 • Lavulinsaurc oder li-Acetylpropionsaure 2 2 Da das Furfurol mit Phloro gl ucin einen in Salzsaure und Wasser unloslichen Niederschlag gibt, benutzcn wir obige Behandlung zur quantitativen Bestimmung der Pentosane.

Von dem durchschnittlichen Eisengehalt des erwachsenen K6rpers von 3g sollen etwa 1/6 auf Hamoglobin entfallen. Hiervon werden taglich 80-100 mg in Freiheit gesetzt. Diese werden von Leber, Milz und sonstigen Drusen gr6Btenteils gespeichert, so daB der tagliche Bedarf in der Nahrung nur 20-30 mg betragen solI. Solche Mengen Eisen sind auch wohl in einer gemischten Nahrung vorhanden. Die gr6Bten Mengen Eisen finden sich in grunen Gemusen, namlich in 100 g 30-60 mg Fe20a (die H6chstmenge im Spinat); andere Nahrungsmittel enthalten nur den 10.

Fleisch. Unter "Fleisch" im engeren Sinne versteht man die Muskeln bzw. das Muskel£leisch des tierischen K6rpers, also hier aller eBbaren Tiere; unter "Fleisch" im weiteren Sinne alle zum GenuB fUr Menschen bestimmten und geeigneten Teile von Saugetieren, Vogeln, Fischen usw. Das Fleisch besteht aus einzelnen Fasern (Schlauchen, R6hren), die durch Bindegewebe zusammengehalten werden. Jede Faser ist von einer glashellen Rulle (dem Sarcolemma) umgeben. Die Fasern sind bei willkurlichen Muskeln und beim Rerzen q uergestreift, bei den unwillkiirlichen Muskeln (mit Ausnahme des Rerzens) glatt.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 11 votes