By Dipl.-Ing. John J. Schneider (auth.)

Show description

Read or Download Mitteilungen über Forschungsarbeiten auf dem Gebiete des Ingenieurwesens insbesondere aus den Laboratorien der technischen Hochschulen PDF

Best german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im web ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Extra info for Mitteilungen über Forschungsarbeiten auf dem Gebiete des Ingenieurwesens insbesondere aus den Laboratorien der technischen Hochschulen

Sample text

AI - A 1 = 633 d 4 ,21i. 294,3 304 309,5 314 316,5 319,5 322,8 325 mmg ~ 1 ~ 11 Cb ES 1 ~ 1 I I, Zahlentafel X. 307[, d J ,20. Al - A 2 = 1453 d J ,80. cl 1 ~ = &~ I ] v Al ml=A I Deltametall. '" +',ld § OJ, Werkzeugstahl H. . cl '"" .. cl " <- '" ' -,ld ~ '" ~ ':l" +~ ""'1 i1 '" +' " '0 <> <0 I".... 000 1200 :1400 1600 200 400 , 600 800 1000 1200 1400 1600 90 162 229 292 355 405 455 503 200 400 600 800 1000 1200 1400 1600 1,176 1,407 1,541 1,668 1,751 1,834 1,906 1,977 0,957 0,133 1,239 1,336 1,410 1,471 1,537 1,574 0,811 0,954 1,064 1,135 1,198 1,256 1,293 1,340 0,790 0,932 1,028 1,102 1,164 1,218 1,265 1,301 0,0 +0,002 +0,002 +0,003 +0,002 +0,001 0,0 +0,006 0,813 ' +0,002 0,960 +0,006 1,057 -0,007 1,133 -0,002 1,195 -0,003 1,248 -0,008 1,295 !

Die angegebenen Zahlenwerte sind Durchschnittswerte aus zwei verschiedenen Versuchsreihen. Die beiden Probestücke sind von denselben Abmessungen, wiegen gleich viel und waren in derselben Weise bearbeitet worden, so daß die Art der Auflage die gleiche war. Für die Versuche wurden dieselben Kugeln verwandt. Trotzdem sind die Abweichungen vom Kickschen Gesetz, sowohl inbetreff der Zurücksprünge als auch der Eindruckdurchmesser, für beide Kupfersorten gänzlich verschieden. Nur unter der Annahme eines besondern Verhaltens der Oberflächenschicht, das sich für die beiden Kupfer verschieden geltend macht, erscheinen die Versuchsergebnisse verständlich.

18 ist zu ersehen, daß für diese Gruppe die Kurven, welche die Sprunghöhe in Funktion des Eindruckdurchmessers d bei gleicher Fallhöhe und verschiedenen Stoffen darstellt, regelmäßig verlaufen. In Fig. 19 ist für diesen regelmäßigen Teil der Kurven die logarithmische Darstellung gewählt. Die Punkte für gleiche Fallhöhen und~verschiedene Stoffe liegen mit großer Annäherung auf je einer Geraden. Wenn man mit m die Neigungen der Geraden gegen die Ordinatenachse und mit log u die Abschnitte auf der Abszissenachse bezeichnet, so gilt also für die untersuchten Eisen- und Stahlsorten bei gleichen }1'allhöhen: (5i).

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 30 votes