By Prof. (em.) Dr. Dr. h. c. mult. Walther Busse von Colbe, Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Ordelheide, Prof. Dr. Günther Gebhardt, Prof. Dr. Bernhard Pellens (auth.)

Show description

Read or Download Konzernabschlüsse: Rechnungslegung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen sowie nach Vorschriften des HGB und der IAS/IFRS PDF

Best german_6 books

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. ninety% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe process Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung.

Die individuelle Entwickelungskurve des Menschen: Ein Problem der medizinischen Konstitutions- und Vererbungslehre

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chirurgie der Lungen und des Brustfelles

Die Chirurgie der Brustorgane ist einer der jungsten Zweige der modernen Chirur gie. Wahrend in der zweiten Halfte des vergangenen Jahrhunderts nach der Einfuhrung der Antisepsis und Asepsis namentlich in der Bauchchirurgie in kurzer Zeit gewaltige Fortschritte erzielt wurden, beschrankte sich die Tatigkeit des Chirurgen bei den Er krankungen der Brusthohle lange auf die Behandlung von Brustfelleiterungen.

Extra info for Konzernabschlüsse: Rechnungslegung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen sowie nach Vorschriften des HGB und der IAS/IFRS

Example text

In der Bundesrepublik Deutschland besteht die gesetzliche Konzernrechnungslegung fllr KapitalgeseIJschaften aus der AufsteIJung, PrUfung und Offenlegung der Konzernbilanz, der Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung, und des Konzernanhangs - zusammen bilden diese drei Teile den Konzernabschluss - sowie des Konzernlageberichts (insbesondere §§ 290-315, 316 Abs. 2, 318 Abs. 2, 322, 325 Abs. 3, 328 HOB). itzlich aus einer Kapitalflussrechnung, einer Segmentberichterstattung und einem Eigenkapitalspiegel (§ 297 HOB).

Au- gust 1969 (BGBI. I S. 1189). 9 Entwurf eines Gesetzes zur Durchflihrung der Vierten Richtlinie des Rates der Europllischen Gemeinschaften zur Koordinierung des Gesellschaftsrechts (Bilanzrichtlinie-Gesetz), Bundesrats-Drucksache 257/83 v. 1983; Entwurf eines Gesetzes zur Durchflihrung der Siebenten und Achten Richtlinie des Rates der Europllischen Gemeinschaften zur Koordinierung des Gesellschaftsrechts, Bundesratsdrucksache 163/85 v. 4. 1985. 10 Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (6.

N. Vgl. Fliess, Oliver, ebenda S. 55 f. Vgl. Fliess, Oliver, ebenda S. ). Transnational Accounting, 2. , 2001, Vol. 3, S. 2717-2847. Vgl. Fliess, Oliver: Konzemabschluss in GroBbritannien, 1991, S. 39 f. Vgl. /Coenenberg, Adolf G. ): EEC Accounting Harmonisation: Implementation and Impact of the Fourth Directive, 1984, S. 121-128; Ordelheide, Dieter: True and Fair View: A European and a German Perspective, in: European Accounting Review, Vol. 2, 1993, S. 81-90, und Vol. 5, 1996, S. 495-506. 10 Erstes Kapitel und 1967 wurden einige Vorschriften tiber den Konzem und den Konzemabschluss in Art.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes