By Burkhard Voß

Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik

Wenn Schüchternheit plötzlich »soziale Phobie« heißt und therapiewürdig geworden ist, sollten die Alarmglocken einsetzen. Laut Weltgesundheitsorganisation sollen psychische Erkrankungen in den nächsten Jahrzehnten dramatisch zunehmen. Doch stimmt dies wirklich? Immer häufiger wird das Gewöhnliche, Banale und Alltägliche so mit enormer Bedeutung aufgepumpt, dass die Psychoanalyse alle widersprüchlichen seelischen Regungen als Neurose klassifizieren kann. Daran hängt nicht nur eine milliardenschwere Industrie von Pharmakonzernen, Psychologen und Psycho-Ratgebern – alle, die sich mit der Thematik befassen, werden davon überrollt. So bietet dieses Lexikon viele Informationen, in erster Linie aber auch eine Menge Zündstoff.

Informativ, brisant und dabei noch unterhaltsam
Lesevergnügen pur von einem Autor, der seinen eigenen Berufsstand aufs Korn nimmt

Show description

Read or Download Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer: Von Abhängigkeit bis Zwangsneurose PDF

Similar german_3 books

Post Merger Integration von Logistikdienstleistern : konzeptionelle und empirische Analyse branchenspezifischer Integrationskompetenzen

Die Forschung zum Gebiet von Mergers & Acquisitions im Allgemeinen und der publish Merger Integration im Speziellen hat in der Betriebswirtschaftslehre eine lange culture. Obwohl im Rahmen dieser Forschungsbemühungen in der Vergangenheit bereits wesentliche Erkenntn- fortschritte erzielt werden konnten, sind die Resultate häufig relativ schwer „greifbar“.

Aufgabensammlung Elektrotechnik 2: Magnetisches Feld und Wechselstrom

BuchhandelstextEine sichere Beherrschung der Grundlagen der Elektrotechnik ist ohne Bearbeitung von ? bungsaufgaben nicht erreichbar. In diesem Band werden ? bungsaufgaben zur Wechselstromtechnik, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad, gestellt und im Anschluss eines jeden Kapitels ausf? hrlich mit Zwischenschritten gel?

Extra resources for Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer: Von Abhängigkeit bis Zwangsneurose

Sample text

Kortison und andere Gifte Körpereigenes Hormon, welches als Medikament bei überschießenden Immunreaktionen verabreicht wird. Es ist bei längerer Anwendung mit zahlreichen schwerwiegenden Nebenwirkungen verbunden. Aus naturheilkundlicher Sicht das süße Gift der Schulmedizin für chronische Erkrankungen. Denn die sollen ja chronisch bleiben, damit die böse Pharmaindustrie, die übliche Verdächtige, dicke Gewinne einstreichen kann. Die fließen dann in die Forschung, wo weitere Medikamentengifte produziert werden, beispielsweise Psychopharmaka, die für den mikroökologischen Gau im Großhirn sorgen.

In der psychotherapeutischen Klinik von morgen sollte auch der Schamane und Voodoozauberer seinen festen Platz bekommen. Und wenn nicht, werden sich wohl genügend Fachanwälte für Patientenrechte finden, um dieses bei Gericht einzuklagen. Wie bescheuert sind wir eigentlich? Coaching, systemisches Beratung zu Fragen, die überwiegend im beruflichen Kontext stehen, mit dem Ziel einer Problemlösung durch den Klienten. Ist so etwas wie systematisches Training für das Nachplappern sinnentleerter Worthülsen.

Dennoch: Wie sinnvoll ist die Diagnose einer Demenz bei einem 96-Jährigen? Was erwartet unsere Gesellschaft von einem Greis? Dass er witzig und eloquent ist, für den Marathon trainiert und täglich ein Rilke-Gedicht auswendig lernt? Denken, magisches Wer mit dem logisch-wissenschaftlichen Denken so seine Probleme hat, muss noch lange nicht zu einer schamanistischen Kultur nach Ostsibirien auswandern. Gerade im früheren Germanien, wo der deutsche Michel seine Wurzeln hat, feiern realitätsferne Sichtweisen und magisches Denken eine fröhliche Renaissance nach der anderen.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 41 votes