By Laurette Sejourne

Show description

Read or Download Fischer Weltgeschichte, Bd.21, Altamerikanische Kulturen PDF

Similar history_1 books

Defining A British State: Treason and National Identity, 1608-1820 (Studies in Modern History)

This publication explores the formation of the British kingdom and nationwide identification from 1603-1832 through analyzing the definitions of sovereignty and allegiance provided in treason trials. The king remained critical to nationwide id and the kingdom till Republican demanding situations pressured prosecutors in treason trials to innovate and redefine sovereign authority.

Writing the History of the Mind (Science, Technology and Culture, 1700-1945)

For far of the 20th century, French highbrow lifestyles used to be ruled through theoreticians and historians of mentalite. commonly, the research of the brain and of its limits and features used to be the area of philosophy, despite the fact that within the first a long time of the 20th century practitioners of the emergent human and social sciences have been more and more competing with philosophers during this box: ethnologists, sociologists, psychologists and historians of technological know-how have been all claiming to check 'how humans think'.

Georg Büchner Jahrbuch: Band 11: 2005-2008 (Georg Büchner Jahrbuch)

The purpose of the Georg Büchner Yearbook, that's released at abnormal durations, is to serve Büchner examine as a discussion board for stock-taking and innovation, mirrored image and debate, for documenting assets and providing details speedily, to aid serious debate and realizing, and in so doing to hide the full diversity of study findings and discussions in either their substance and their method.

Survey of Economic and Social Developments in the ESCWA Region 2006-2007

The survey concentrates on macroeconomic concerns pursuant to financial and Social fee for Western Asia (ESCWA) solution 270 on macroeconomic coverage for monetary balance, which famous the pressing have to learn the momentary fiscal results and the long term attainable final result of the present oil increase.

Additional resources for Fischer Weltgeschichte, Bd.21, Altamerikanische Kulturen

Sample text

Als Gegengabe für die Legalisierung künftiger Plünderungen und für den Rang eines Hauptmanns, der für ihre Autorität als Eroberer unentbehrlich ist, wird dem Gouverneur von Castilla del Oro eine Teilhabe am Gewinn zu gleichen Teilen zugesagt. Auf diese Weise machen sich Francisco Pizarro und Diego de Almagro, unbekannte Soldaten, die weder lesen noch schreiben können, auf den Weg zum legendären Reich des Goldes, dessen Zerstörer sie werden sollten. Ihre Helfer sind die inzwischen arbeitslosen Helden der ›Befriedung‹ von Mexiko.

Es spricht in der Tat alles für die Annahme, daß für die Eingeborenen ein Angriff ohne vorausgegangene Kriegserklärung unzulässig war. Die Art, in der sie ständig die guten Gelegenheiten, sich ihrer Gegner zu entledigen, verpaßten und in der sie wieder und wieder in das Netz der gleichen falschen Versprechungen gingen, führt zu dem Schluß, daß der Verrat eine noch wirksamere Waffe war als die Armbrust oder die Kanone. Denn es ist unleugbar, daß die Eingeborenen in den Spaniern nicht von Anfang an Feinde sahen; damit dies eintrat, war es nötig, daß zuvor das Verhalten der Eindringlinge, und zwar 46 ihr systematisch betriebener Bruch gegebener Versprechen mehr noch als ihre Angriffe, hinlänglich bewies, wer sie waren.

Trotz der Errichtung legaler Regierungen mußte diese Gegend noch lange Zeit Kämpfe zwischen den verschiedenen Parteien erdulden; die Geschichte der Rivalitäten um die Verteilung der Ämter und Eingeborenen ist derartig verwickelt, das es unmöglich ist, sich in dem Gewirr von Bündnissen und Fehden der Protagonisten, von Mordanschlägen, denen sie zum Opfer fielen, zurechtzufinden, es sei denn, man hat vorher eine chronologische Tafel aufgestellt. Die Vergeltungsschläge nahmen kein Ende, und ihre Lektüre wäre müßig, wüßte man nicht, daß von jeder Machtergreifung, jedem Racheakt, jedem Aufstand, jeder Strafaktion, Verschwörung und Denunziation das Schicksal von Tausenden von Männern, Frauen und Kindern abhing, die mit dem Land von einem Herrn auf den anderen übergingen oder die zusammen mit dem Rest des Besitzes des Besiegten verbrannt und zerstampft wurden.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 50 votes