By Thomas Kriedel (auth.)

Show description

Read Online or Download Effizienzanalysen von Gesundheitsprojekten: Diskussion und Anwendung auf Epilepsieambulanzen PDF

Similar german_6 books

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. ninety% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe approach Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung.

Die individuelle Entwickelungskurve des Menschen: Ein Problem der medizinischen Konstitutions- und Vererbungslehre

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chirurgie der Lungen und des Brustfelles

Die Chirurgie der Brustorgane ist einer der jungsten Zweige der modernen Chirur gie. Wahrend in der zweiten Halfte des vergangenen Jahrhunderts nach der Einfuhrung der Antisepsis und Asepsis namentlich in der Bauchchirurgie in kurzer Zeit gewaltige Fortschritte erzielt wurden, beschrankte sich die Tatigkeit des Chirurgen bei den Er krankungen der Brusthohle lange auf die Behandlung von Brustfelleiterungen.

Additional resources for Effizienzanalysen von Gesundheitsprojekten: Diskussion und Anwendung auf Epilepsieambulanzen

Sample text

1) Skinnep/Yett (1973:74) nennen in einer tabellarischen Ubersicht allein 14 verschiedene ADL-Indices.

Die NKA verftigt tiber eine wohlfahrtstheoretische Basis und stellt somit ein in der okonomischen Theorie begrtindetes Entscheidungsinstrument dar, wahrend die KWA ein technokratisches Werkzeug ist, dem entsprechende Grundlagen fehlen. Eine theoretische Basis bedeutet zwar keinen Vorteil per se, doch ftihrt sie bei der NKA dazu, daB die Projekte an den individuellen Praferenzen gemessen werden, wogegen 44 Effizienzmessung die KWA auf dem 'the bigger, the better' Prinzip aufbaut. Daraus folgt der Vorteil der NKA, den absoluten Nettonutzen eines Programmes anzugeben, so daB auch die Analyse nur eines Vorhabens maglich ist.

Die Aggregation der Kriterien oder 2. die Beschrankung auf nur ein Kriterium wovon zunachst der 1. Fall betrachtet werden solI. Effizienzmessung 36 Ein direktes Addieren der Wirksamkeitswerte W scheidet aus, wei1 die W's in unterschied1ichen Dimensionen vor1iegen, die vor einer Aggregation ein 'G1eichnamig machen' erfordern. Das kann durch UberfUhren in NutzengroBen geschehen, indem der Entscheidungstrager den Wirksamkeitskriterien Gewichte 9 so zuordnet, daB m ~g. I ~ 1 Das Addieren der durch Mu1tip1ikation der Gewichte mit den Wirksamkeitswerten W erha1tenen NutzengroBen fUhrt zu einer Zah1 W, die die Gesamtwirksamkeit des Programms j charakteri- siert: W(P j ) m ~g'Wi' i ~ J Diese Art der Analyse solI a1s KWA II bezeichnet werden, wobei es keine Rolle spie1t, ob die Nutzenwerte in Einheiten eines Kriteriums ausgedrUckt werden (BrUngger 1974:13) oder a11esamt in abstrakte Punktwerte umgerechnet werden, wei1 die kritischen Einwande auf aIle Modifizierungen zutreffen.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 45 votes