By Dipl.-Ing. Hermann Trier (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Kraftübertragung durch Zahnräder: Betriebsverhältnisse, Abmessungen und Bauformen der Zahnräder in Vorgelegen und Umlaufgetrieben PDF

Best german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im net ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Extra info for Die Kraftübertragung durch Zahnräder: Betriebsverhältnisse, Abmessungen und Bauformen der Zahnräder in Vorgelegen und Umlaufgetrieben

Example text

Abb. 47). :und wirtschaftlich genau "ji nach einem vorhandenen Drehbankschnecke mit Evolventenschnecke mit ilohlflanken,chnecke mit Schneckenradfräser. 47. Normalschnitt-Bezug<;profile von Schnecken f y Y Y 49 Schnecken und Schneckenräder passende Werkzeug ausgesucht. Im folgenden gilt Zeiger 1 für Schnecke, 2 für Rad, Zeiger m für Maße, die sich auf die Mitte der gemeinsamen Zahnhöhe h beziehen. Abmessungen Kreuzungswinkel Schrägungswinkel Steigungswinkel Eingriffswinkel im Schnecken-Achsschnitt -Normalschnitt -Achsschnitt ·Normalschnitt Ga~ghöhe Achsabstand Durchmesser Gemeinsame Zahnhöhe Übersetzungsverhältnis Mittlere Umfangsgeschwindigkeit Mittlere Gleitgeschwindigkeit Umfangskraft meist 90° 90° - ß2 = 90° - Y m Ym=ß2=900-ß1 IX } aus tg IXn = tg IX COS Y m; Ö; ßl = Anhaltswerte Durchmesser Modul Ganze Zahnhöhe Zahnbreite Schneckenlänge meist 20° m m,,=mcoSYm H = ndm, tgYm a = (dm, + dm,)/2 dm, = 2a-dm, h = hk, + h/, = hk, i= n:t = ~= dm 2 V1 = Vg n2 m· Zl + hlo Zl d m1 n:t/19100; v2= d m2 n 2/19100 = v1/cos Ym U _ 1,43· 10"N1 .

8; Abb. 30) . D. Stirnräder mit schraubenförmigen Zähnen, Schrägzahnstirnräder 20. Allgemeine Grundlagen. Zwei Stirnräder mit Evolventenschraubenzähnen greifen nur dann richtig ein, wenn sie gleiche Grundkreisteilung t. g = te und gleichen Grundkreisschrägungswinkel ßa haben. Sie müssen also durch Abwälzen des gleichen Bezugsprofils der Ng Schrägzahnplatte mit Schrägungswinkel ß in derWälzebene (Abb. 37) verzahnt werden. Die ebenen Zahnflanken des Bezugsprofils sind im senkrecht zur Radachse geführten Stirnschnitt (Zeigers, Abb.

Sie müssen also durch Abwälzen des gleichen Bezugsprofils der Ng Schrägzahnplatte mit Schrägungswinkel ß in derWälzebene (Abb. 37) verzahnt werden. Die ebenen Zahnflanken des Bezugsprofils sind im senkrecht zur Radachse geführten Stirnschnitt (Zeigers, Abb. 37) unter Winkel (xs' im senkrecht zur Flankenlinie F 0 geführten Normalschnitt (Zeiger n) unter Winkel (Xn geneigt. Die Eingriffsebene schneidet ALb. 37. Eingriffsbild der Schräg\'erzahnung. Flankenlinie F. llerilhrungodie schräge ebene Zahnlinie B und Winkel P.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 3 votes