By Dietrich Mathy (auth.), Carola Hilmes, Dietrich Mathy (eds.)

Dr. Carola Hilmes ist Lehrbeauftragte für Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft an den Universitäten Frankfurt und Gießen. Dr. Dietrich Mathy ist Lehrbeauftragter für Literaturtheorie und Ästhetik an den Universitäten Frankfurt und Darmstadt.

Show description

Read Online or Download Dasselbe noch einmal: Die Ästhetik der Wiederholung PDF

Best german_6 books

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. ninety% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe procedure Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung.

Die individuelle Entwickelungskurve des Menschen: Ein Problem der medizinischen Konstitutions- und Vererbungslehre

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chirurgie der Lungen und des Brustfelles

Die Chirurgie der Brustorgane ist einer der jungsten Zweige der modernen Chirur gie. Wahrend in der zweiten Halfte des vergangenen Jahrhunderts nach der Einfuhrung der Antisepsis und Asepsis namentlich in der Bauchchirurgie in kurzer Zeit gewaltige Fortschritte erzielt wurden, beschrankte sich die Tatigkeit des Chirurgen bei den Er krankungen der Brusthohle lange auf die Behandlung von Brustfelleiterungen.

Extra resources for Dasselbe noch einmal: Die Ästhetik der Wiederholung

Sample text

Der philosophische Problemgehalt dieser Entdeckung steht in enger Beziehung zu Platons Frage nach dem Sein des Nichtseienden. Das Nichtseiende bestimmt sich Sc helling positiv als das Seinkönnende, die erste Möglichkeit des Seins, die, wenn sie sich nicht bewegt, in den Schranken der Möglichkeit verharrt, der verborgene Grund alles Seienden ist, wenn sie jedoch diese Schranken überschreitet, sich unmittelbar ins Sein erhebt, zum ausschließlich Seienden wird und als das alles Konkrete Negierende sich verhält.

F. Nietzsehe: Die fröhliche Wissenschaft (n. , S. 433. Ilias 11 39. Ilias VIII 2. , XXIV 694. Th. W. Adorno: Noten zur Literatur, Frankfurt/M. 1981, S. 35. Th. W. , S. 34. Ilias, XI 796ff. XVI 247. XVI 423. Vg!. Kar! lias und ihr Dichter, Göttingen 1961, S. 108ff. in: An Böhlendorf am 2. Dezember 1802, Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe, begonnen durch Norbert v. Hellingrath, fortgeführt durch Friedrich Seebass und Ludwig v. in 2 1923, Bd. V, S. 323. Ilias XVI 850. XVII 201ff. Friedrich Wilhe1m Joseph Schelling: Philosophie der Kunst, Darmstadt 1976, S.

Unmittelbar an die Katzengold-Passage schließt eine zweite kleine Szene an, ebenfalls mit antizipierendem Charakter. Sie fungiert - auch 42 Barbara Naumann dies von Goethe durchaus konkretistisch - als Vorläuferin der >Heiligen Familie<. Denn der Familie voraus laufen zwei Knaben> beide »schön wie der Tag> in farbigen Jäckchen, die man eher für aufgebundene Hemdchen gehalten hätte« (WJ 8). Nach dem Sohn wird nun also dem Vater Wilhelm eine reizvolle, ja entzückende Wahrnehmung gegönnt, die sich ihm gleich in doppelter Form darbietet.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 4 votes