By Reinhold Scheck

MICROSOFT MS Press Das Excel-Profiseminar

Show description

Read or Download Das Excel-Profiseminar. Praxislösungen für Fortgeschrittene - ganz ohne Programmierung. Für die Versionen 2010, 2007 und 2003 PDF

Similar german_3 books

Post Merger Integration von Logistikdienstleistern : konzeptionelle und empirische Analyse branchenspezifischer Integrationskompetenzen

Die Forschung zum Gebiet von Mergers & Acquisitions im Allgemeinen und der put up Merger Integration im Speziellen hat in der Betriebswirtschaftslehre eine lange culture. Obwohl im Rahmen dieser Forschungsbemühungen in der Vergangenheit bereits wesentliche Erkenntn- fortschritte erzielt werden konnten, sind die Resultate häufig relativ schwer „greifbar“.

Aufgabensammlung Elektrotechnik 2: Magnetisches Feld und Wechselstrom

BuchhandelstextEine sichere Beherrschung der Grundlagen der Elektrotechnik ist ohne Bearbeitung von ? bungsaufgaben nicht erreichbar. In diesem Band werden ? bungsaufgaben zur Wechselstromtechnik, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad, gestellt und im Anschluss eines jeden Kapitels ausf? hrlich mit Zwischenschritten gel?

Additional resources for Das Excel-Profiseminar. Praxislösungen für Fortgeschrittene - ganz ohne Programmierung. Für die Versionen 2010, 2007 und 2003

Sample text

Der Entwurf von Sicherheitsmechanismen benötigt eine genaue Untersuchung der Schutzziele aller Beteiligten14 und deren Spezifikation in definierten Sicherheitsrichtlinien. Die zu entwickelnden Schutzmechanismen erfordern eine vorsichtige Abwägung des durch sie gewonnenen Nutzens gegenüber den durch sie verursachten Kosten. • Automatisches Erfassen von Modelldaten Detaillierte räumliche Umgebungsmodelle sind in großem Umfang nur dann möglich, wenn die erforderlichen Modelldaten automatisch erfasst und die räumlichen Modelle automatisch aufgebaut werden können.

Diese Fragestellungen werden im Sonderforschungsbereich 627 „Nexus – Umgebungsmodelle für mobile kontextbezogene Systeme“ an der Universität Stuttgart bearbeitet. 15 14 S. Roßnagel/Jandt/Müller/Gutscher/Heesen 2006. de. 15 Kontextbezogene Systeme – die Welt im Computer modelliert 41 6 Zusammenfassung Kontextbezogene Anwendungen sind in ihren Anfängen bereits in den ersten Stadien ihrer kommerziellen Nutzung angelangt. Die weiterhin fortschreitende Entwicklung in Bereichen der eingebetteten Systeme und Kommunikationstechnologien wird aber zu weit darüber hinausgehenden Anwendungsfeldern führen.

6 Literatur [BCL04] J. Bohn; V. Coroama; M. Langheinrich; F. Mattern; M. Rohs: Living in a World of Smart Everyday Objects – Social, Economic, and Ethical Implications. Journal of Human and Ecological Risk Assessment, 10(5), 763–786, 2004. [Bre10] A. ): Die Welt in 100 Jahren. Berlin, Verlagsanstalt Buntdruck GmbH, 1910. [Die04] R. Dierstein: Sicherheit in der Informationstechnik – der Begriff der IT-Sicherheit. Informatik-Spektrum 27(4), 343–353, 2004. E. F. Fisher: Geoslavery. IEEE Technology and Society Magazine 22(1): 47–52, 2003.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 23 votes