By Volker Matthews (auth.)

Dieses Buch vermittelt bauspezifische Grundlagen der Schienenbahnen und der Magnetschwebebahnen und wendet sich prim?r an Studierende des technischen Hochschulbereiches. Ihnen soll es eine Erg?nzung zu Vorlesungen und ?bungen sein, dem Praktiker kann es helfen, sich an L?sungen bahnspezifischer Aufgabenstellungen heranzuarbeiten. Bahnen k?nnen hinsichtlich der technischen Bauart, der Verkehrsform, der Eigentumsverh?ltnisse und der Betriebsweise unterschieden werden. Entsprechend dieser Zuordnungen sind unterschieldiche Gesetze und Verordnungen, in denen auch die Trassierungsparameter festgelegt sind, anzuwenden. Die Einteilung der Bahnen nach vorstehenden Kriterien und ihre Rechtsgrundlagen werden erl?utert. Weitere Themen wie Lichtraumprofile, Linienf?hrung in Grund- und Aufriss, Querschnittsgestaltung, Unter- und Oberbau sowie Weichen und Kreuzungen beziehen sich vorwiegend auf normalspurige Bahnen, additionally auf die "klassische" Schienenbahn. Erstmalig werden in dieser Auflage Trassierungsparameter f?r die Magnetschwebebahn angegeben. Dar?ber hinaus werden f?r Schienenbahnen die Themen Unterhaltung des Oberbaus, ausgew?hlte Signale und die Grundlagen des Verkehrsl?rms angesprochen.

Show description

Read Online or Download Bahnbau PDF

Similar german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im net ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Extra resources for Bahnbau

Example text

Baugerüste und geräte, wenn die notwendige Sicherheit gewährleistet ist. l3) hergestellt werden. Es setzt sich aus dem Lichtraumprofil GC nach UIC Merkblatt 506 und dem Regellichtraum für Strecken mit Oberleitung zusammen. 500 mm von der Achse entspricht bis 3,05 m über SO der Begrenzung des Raumes Ades Regellichtraums. Bei diesem Profil - es gilt für r ~ 250 rn-entfallen bogenabhängige Zuschläge. 3 Lichtraumprofil für S • Bahnen Auf Schienenstrecken mit reinem S-Bahn-Betrieb dürfen kleinere Licht-raumprofile angewandt werden.

Die Fahrdynamik ermöglicht eine Simulation des Betriebsprogramms auf allen Strecken der Schienenwege. Sie ist auch Grundlage fiir die Grenzlastbestimmung von Triebfahrzeugen. Wenn Fahrzeuge bewegt werden sollen, ist eine Zugkraft Fz erforderlich, welche größer sein muss als die Summe der entgegengesetzt wirkenden Widerstände W. 1 Antriebe Die Zugkraft wird bei Schienenbahnen mit Dampfmaschinen, Diesel- oder Elektromotoren erzeugt und durch Reibung zwischen Rad und Schiene übertragen. Außerdem ist die Kraftübertragung mittels Zahnrad oder Seil möglich.

3 Fahrdynamik Bei Magnetschwebebahnen wird die Energie berührungsfrei durch Induktion übertragen. Die Beschleunigung und Verzögerung ist deutlich höher als bei Schienenbahnen; sie darf gemäß MbBO 1,5 m/s2 nicht überschreiten. 2 Widerstände Dieses Kapitel bezieht sich auf Schienenbahnen. Den Beschleunigungskräften stehen Widerstände entgegen. Es kann zwischen gewichtsabhängigen und geschwindigkeitsabhängigen Widerständen unterschieden werden. 2) Wird das Zuggewicht als Gewichtskraft in kN angesetzt, dann ergibt sich die Dimension des spezifischen Widerstandes zu N / kN oder 0'00.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 5 votes