By Dipl.-Ing. Achim Hugo, Dipl.-Ing. Heike Lindemann, Dipl.-Chem. Martin Koch, Dipl.-Ing. Holger Robrecht (auth.)

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hier bei der Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen auf der Grundlage des kürzlich erlassenen Bundesbodenschutzgesetzes (BBodSchG). Zukünftigen bzw. bereits in der Praxis tätigen Sanierungsplanern und -technikern soll hier ein wirklichkeitsnaher und pragmatischer Maßstab für die künftige Tätigkeit mitgegeben werden. In einem schwerpunktmäßig technisch ausgerichteten Forschungs- und Arbeitsfeld sollen eine realistische Einschätzung des Machbaren entwickelt und Lösungsmöglichkeiten für die alltäglichen Schwierigkeiten aufgezeigt werden. Somit wird dem (zukünftigen) Praktiker das Werkzeug für ein effektives und erfolgreiches Arbeiten im Altlastenbereich an die Hand gegeben.

Show description

Read or Download Altlastensanierung und Bodenschutz: Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen — Ein Leitfaden PDF

Similar german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im net ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Additional info for Altlastensanierung und Bodenschutz: Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen — Ein Leitfaden

Sample text

1 Qualitative und quantifizierbare Sanierungsziele 39 chennutzungsplanes in Oberhausen von 'Grau' (Gewerbe. d. ) auf 'Griin' (Griinfliiche. d. ) fur ca. 150 ha Hiiche urn das Freifliichendefizit der Stadt abzubauen. 1tigen Aktivitiiten und Ansiitze der Stadt (... ) schrniilem zu wollen. kann rur den Umgang mit den Altlasten festgehalten werden, daB stadtplanerische Uberlegungen und Auseinandersetzungen mit dem Problem nur in Form einer positiven Interpretation der planerischen Passivitiit erfolgen.

Zudem sind viele Kommunen tiberfordert, Altlastensanierungen aus eigenen Mitteln zu finanzieren: "Die notwendigen finanziellen Aufwendungen (fur SanierungsmaBnahmen, d. ) fuhren zu einer Beeintrachtigung anderer Aufgabenfelder, was laut Gemeindeordnung eigentlich Dicht geschehen darf' (DischerlKraus 1991, S. 93). Auch sind die Gemeinden nach den negativen Erfahrungen mit bebauten Altlasten durch die Rechtsprechung zur Amtshaftung von Planungsverantwortlichen (vgl. 2) vorsichtig geworden, Altlast-Verdachtsflachen zur Bebauung freizugeben: "Die vergleiehsweise strenge Reehtspreehung des Bundesgeriehtshofs zur Haftung fur (...

Ihre infrastrukturelle Ausstattung ist daher in der Regel gut. Meist sind Synergieeffekte bereits vorhanden und wieder nutzbar. AuBerdem konnen wiederhergerichtete Flachen der Ausgangspunkt fur eine umfassende Revitalisierung einer ganzen Region sein. " Fur die Sanierungszielfestlegung bedeutet das nattirlich, daB ein besonders weiter Rahmen fUr kunftige Nutzungsmoglichkeiten geschaffen wird, also ein hoher MaBstab an die Sanierung zu fordem ist. Wenn nach SanierungsmaBnahmen ein negativer EinfluB auf den Bodenwert weitgehend ausgeschlossen werden solI, konnen Restkonzentrationen nur in der GroBenordnung vergleichbarer weitraumiger Grundbelastungen des Bodens mit Schadstoffen bestehen bleiben.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 32 votes