By Hans F. Schwenkhagen

Show description

Read Online or Download Allgemeine Wechselstromlehre: Zweiter Band : Vierpole · Leitungen · Wellen PDF

Similar german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im net ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Extra info for Allgemeine Wechselstromlehre: Zweiter Band : Vierpole · Leitungen · Wellen

Sample text

U2, U12 k 3lk U12k 31k (55) (56) in dem nunmehr die Koeffizienten, die den Koeffizienten t)I2 im Gleichungssystem (53a,54a) entsprechen, einander gleich sein mussen, d. h. 1 das ergibt aufgelost U12k • 3lk . = . (1 Ul21· Ul2k U12 1 3lk - - Olk) - 311 U1 2 I fu;" , = 1. (57) Die LOsungsdeterminante der Vierpolgleichungen (46a, 47a) muB also bei jedem allgemeinen Vierpol gleich 1 sein. Die vier charakteristischen BestimmungsgroBen, die wir bisher annahmen, sind voneinander nicht unabhangig, sondern durch diese Beziehung miteinander verknupft.

Liegt der Isolationsfehler am Ende der Leitung (vgl. Abb. 31al, so bleibt dennoch wegen der Dberbruckung des Isolationswiderstandes dnrch den KnrzschluB sowohl 3lk=R+jwL als auch UIZk = 1. Liegt dagegen der Isolationsfehler nach Abb. 31b am Anfang der Leitung, so andert sich sowohl das Dbersetzungsverhaltnis, als auch der KnrzschluBwiderstand. Der KnrzschluBwiderstand wird nunmehr = 3lk Ris(R + j w L) R is + R +j w L' was bei groBen Werten von Ri s praktisch gleich R .. _l+ R U12k - .. jwL +R ·· +j w L (39) wird und ( 40) Dieser Ausdruck wird bei groBen Werten von Ri s praktisch wiederum gleich 1.

S. 22 und Abb. 46) 3rl = Ra; 3r2 = 0, 3a = R b • R(l = a"", Der Vierpol ist durch Fortfall des Widerstandes 3r2 entartet. Ebenso konnen wir die quasistationare Leitung als einen entart teten Vierpol mit 3a = 0 betrachten. Es ist dann Rb = Ja. 3rl 3r2 = R j w L_ l' Z' Auch bei der Antennenschaltung ist die Abb. 46. Spannungsteiler als entarteter Vierpol Entartung ahnlich wie beim OHMschen Spannungsteiler in der Form vorhanden, daB 3r2 = 0 ist. Der Unterschied gegeniiber dem OHMschen Spannungsteiler ist nur die Frequenzabhangigkeit der beiden SchaItelemente + + 3rl = R +j wL und 3a = 1 j wC.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 4 votes