By M. Allgöwer (auth.), Prof. Dr. Martin Allgöwer (eds.)

Show description

Read or Download Allgemeine und spezielle Chirurgie PDF

Similar german_6 books

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. ninety% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe procedure Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung.

Die individuelle Entwickelungskurve des Menschen: Ein Problem der medizinischen Konstitutions- und Vererbungslehre

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chirurgie der Lungen und des Brustfelles

Die Chirurgie der Brustorgane ist einer der jungsten Zweige der modernen Chirur gie. Wahrend in der zweiten Halfte des vergangenen Jahrhunderts nach der Einfuhrung der Antisepsis und Asepsis namentlich in der Bauchchirurgie in kurzer Zeit gewaltige Fortschritte erzielt wurden, beschrankte sich die Tatigkeit des Chirurgen bei den Er krankungen der Brusthohle lange auf die Behandlung von Brustfelleiterungen.

Additional resources for Allgemeine und spezielle Chirurgie

Example text

ACTH-Cortisol 2. Renin-Aldosteron 3. Adrenalin-Nordadrenalin 4. ADH +++ +++ 0 0 0 + @ 0 ++ 5. Wachstumshormon 6. Glucagon 0 + 0 0 ++ ++ EB 0 Nur in Gegenwart von Nebennierenrindensteroiden D Durch Stimulierung der Catecholaminsekretion Glykogenolyse ++++ ++ [±:±] Lipolyse in Fettgewebe, Leber, Muskel Insulinantagonismus ++ ++ c:EB:> +++ @ + ++ ctB> Stoffwechsel- und endokrine Veränderungen nach Trauma und Operation reduzieren. ) 4. Spezielles Interesse verdienen die Diabetiker. Allgemein ist, wie schon früher in diesem Kapitel erwähnt, eine Verschlechterung eines Diabetes mellitus im Sinne einer Stoffwechselentgleisung nach oben zu erwarten.

Gefährliche Allgemeininfektionen, Tetanus sowie Gasbrand können durch dieses Vorgehen meist vermieden werden, wenn auch zuzugeben ist, daß u. U. ). Meist ist jedoch in solchen Fällen sekundäre Wundschließung nach wenigen Tagen gefahrlos möglich. In absteigender Dringlichkeit sind folgende Strukturen mit lebendem Gewebe zu bedecken: Gefäße, Nerven, Sehnen, Knochen. Wundausschneidung und Wundnaht Der Chirurg Friedrich (1864-1916) wies darauf hin, daß Wunden innerhalb der sog. 6-h-Grenze mit dem Messer angefrischt und nachher vernäht werden können.

Die rasche Zunahme der Reißfestigkeit einer Wunde zwischen dem 5. und 7. Tag fällt oft mit Phase 2 und Beginn von Phase 3 zusammen. Praktische Bedeutung der geschilderten Faktoren Je nach Schwere des Traumas und des operativen Eingriffs- oder nur der Operation- variiert die Intensität dieser Reaktionen beträchtlich. Bei relativ leichten Eingriffen steht die Nahrungskarenz im Vordergrund. Bei schweren Traumen werden alle hier erwähnten Phänomene häufig durch vorübergehenden Sauerstoffmangel (minderdurchblutete Gewebe!

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes