By Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rudolf E. Scheiber (auth.)

Show description

Read or Download Algorithmen zur flexiblen Gestaltung der kurzfristigen Fertigungssteuerung PDF

Similar german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im net ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Additional resources for Algorithmen zur flexiblen Gestaltung der kurzfristigen Fertigungssteuerung

Sample text

Daneben werden diese Einplanungsdaten flir die Fertigungseinheiten an die Fertigungsablaufsicherung libermittelt. Die Fertigungsablaufsicherung selektiert aus den Rlickmeldedaten des Fertigungsprozesses lst-Daten, die zur Vorbereitung der Arbeitsverteilung verwendet werden, und Reaktionsdaten, die zur Auftragseinplanung verarbeitet werden. Als weitere Aufgaben gehoren die Qualitatsicherung und die Arbeitsmittelprlifung zur Uberwachung, die untereinander bzw. mit dem FertigungsprozeB durch lnformationsbeziehungen verbunden sind.

Eine funktionsbezogene Untersuchung der Ziele liefert als Sachziel die AufgabenerfUllung und als Formalziel ebenfalls die Minimierung der entscheidungsrelevanten Kosten. B. die ErfUllung der Aufgaben zur Auftragssteuerung. B. die Erhohung der Aktualitat der Entscheidungshilfen, die Verbesserung der GUte der Mengen- und Terminkontrolle und die Auslagerung repetitiver Tatigkeiten zu nennen. Die VerknUpfungen zwischen den allgemeinen Zielen der Fertigungssteuerung und den speziellen Zielen bei flexiblen Arbeitssystemen zeigt Bild 20.

Der InformationsfluB besteht aus den Ein-/Ausgabedaten der Elemente. Durch die Informationsfllisse und durch die Funktionen sind die Merkmale der Hodellvorstellung festgelegt. B. Inhalt der Aufgaben, Anzahl der Informationen, Genauigkeitsgrad der Information'Em. Die Hodellvorstellung wird stufenweise entwickelt und beginnt mi t einem groben Ausgangszustand. reiligen Gegenstandsbereich und verbessert dami t die Anschaulichkei t der ~io­ dell vorstellung. Bei diesem Vorgehen kann es notvlendig werden, von einer niedrigen Stufe auf eine relativ dazu hohere Stufe zurlickzugehen, urn erkannte Anderungen auch in der Struktur der hoheren Stufe zu berucksichtigen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 50 votes