By Alfred Wirth

Die Begleit- und Folgerkrankungen der Adipositas sind nicht nur ein medizinisches challenge, sondern auch ein Kostenfaktor in Milliardenhöhe. Entsprechend dringlich werden klinik- und praxisrelevante Lösungen verlangt, für die das Buch eine wissenschaftlich fundierte Basis bietet.

Der Autor, erfahren in Forschung und klinischer Praxis, gibt Ihnen einen interdisziplinären, aktuellen Überblick über das Gesamtgebiet der Adipositas:
- Diagnostik, Ätiologie, Folgekrankheiten und Mortalität,
- alle Therapiemöglichkeiten einschließlich Ernährungs- und Bewegungstherapie sowie operativer Verfahren,
- umfassende Maßnahmen zur Prävention.

Anwendungsbezug, Übersichtlichkeit und Anschaulichkeit sind die besonderen Merkmale des Buches, die Ihnen die Umsetzung der Inhalte in Ihrem Praxis- oder Klinikalltag erleichtern.

Show description

Read or Download Adipositas: Epidemiologie, Atiologie, Folgekrankheiten, Therapie PDF

Similar german_6 books

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. ninety% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe approach Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung.

Die individuelle Entwickelungskurve des Menschen: Ein Problem der medizinischen Konstitutions- und Vererbungslehre

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chirurgie der Lungen und des Brustfelles

Die Chirurgie der Brustorgane ist einer der jungsten Zweige der modernen Chirur gie. Wahrend in der zweiten Halfte des vergangenen Jahrhunderts nach der Einfuhrung der Antisepsis und Asepsis namentlich in der Bauchchirurgie in kurzer Zeit gewaltige Fortschritte erzielt wurden, beschrankte sich die Tatigkeit des Chirurgen bei den Er krankungen der Brusthohle lange auf die Behandlung von Brustfelleiterungen.

Extra info for Adipositas: Epidemiologie, Atiologie, Folgekrankheiten, Therapie

Sample text

Die Reproduzierbarkeit wird mit 1o/o angegeben (Heymsfield et al. 1992}. Anwendungsbereich Da bereits häufig DXA-Geräte in Klinik und Praxis vorhanden sind, ist es vorstellbar, daß in Zukunft auch die Körperzusammensetzung damit bestimmt wird. Die DPA- bzw. DXA-Methode hat im Vergleich zu etablierten Standardmethoden den Vorteil, daß regional (z. B. am Abdomen) gemessen werden 28 KAPITEL 3 Untersuchungsmethoden kann. Die DXA-Methode findet daher auch bei der Bestimmung der Fettverteilung und der Ermittlung der intraabdominalen Fettmasse Verwendung (Kap.

Elia 1993). Meßparameter Gemessen wird Kalium, das vorwiegend in der fettfreien Masse vorhanden ist; 97o/o befindet sich intrazellulär. kg (Garrow 1988}. Genauigkeit Die Messung ist mit einem Fehler von ca. 3o/o ziemlich präzise. Ein Problem ist jedoch die Kalibrierung, da ein Teil der Strahlung von 40 K vom Körper selbst absorbiert wird. Eine Kalibrierung mit geeigneten Phantomen ist daher notwendig. Beeinflussen Krankheiten oder Interventionen den Kaliumgehalt des Körpers, ist die Messung unzuverlässig.

Die Berechnung der Körperfettmasse aufgrund der Dichte wird von einigen Autoren kritisch gesehen (Rochew u. Chumlea 1992), da insbesondere die Dichte der fettfreien Masse Schwankungen unterliegen kann. B. D2 0) oder/und zur Messung der Knochenmasse (z. B. DXA) kombiniert wird. Dadurch kann ein Mehrkompartmentmodell zur Ermittlung der Körperzusammensetzung angewandt werden. 4 Impedanzmessung 25 (BIA) Ieerung der Harnblase und ohne die akute Applikation eines Diuretikums durchgeführt werden sollte.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 3 votes