By Herbert Sauerborn

Show description

Read or Download Abwicklungen und Durchdringungen von Blech- und Massivteilen PDF

Similar german_4 books

Verschlüsselung und Innere Sicherheit: Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit eines Verschlüsselungsverbots bei elektronischer Datenkommunikation

Kryptographie ist die Schlüsseltechnologie für die sichere und zuverlässige Nutzung offener Datennetze. Jedermann kann mit sicherer Verschlüsselung seine Daten vor der Kenntnisnahme durch Dritte schützen - auch Kriminelle und Terroristen. Somit laufen die legalen Abhörbefugnisse von Behörden bei verschlüsselter Kommunikation im net ins Leere.

BASIC im Bau- und Vermessungswesen: Programmierte Ingenieurmathematik mit dem SHARP PC-1500 (A)

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab.

Additional resources for Abwicklungen und Durchdringungen von Blech- und Massivteilen

Example text

Der Abstand zweier Punkte auf einer gestrichelten Linie ist die wahre Lange der rechts daneben liegenden Mantellinie. Die Korperkanten 1 bis 8 und 7 bis 14 sind im Aufrill bereits in ihren wahren Langen eingezeichnet. Der zuletzt beschriebene Arbeitsgang ist weiter nichts als das gedachte Drehen des Korpers im Grundrill urn den Seheitelpunkt S'. Diese wahren L'lngen der Mantellinien iibertragen wir mit dem Zirkel in die Abwicklung. Wir beginnen mit der Linie S bis 8 und tragen sie von S" aus an und erhalten Punkt 8".

Abzughaube Die Unterkante der Abzughaube wird der Dachschrage angepaBt Die Korperkante 1 bis 8 steht senkrecht zur Dachneigung. Die Korperkante 7 bis 15 kann in ihrer Neigung frei gewahlt werden. Der Rohrdurchmesser wird entsprechend der Absaugleistung festgelegt Die Durchdringungskanten 1 bis 4 und 4 bis 7 sind gerade Linien und stellen die Winkelhalbierenden von den Korperkanten der Abzughaube und den AuBenkanten des Rohres dar. Wir schlagen also urn Punkt 4 drei Kreisbogen und halbieren die beiden Winkel.

22 22. Kegel Den GrundriH versehen wir mit der Zwolferteilung. AnschlieHend verbinden wir die Pllnkte l' bis 7' mit dem Scheitelpunkt S'. Von allen Punkten aus ziehen wir senkrcchte Iinien in den AufriH bis zur Unterkante des Kegeis. Somit erhaltcn wir die Punkte 1 bis 7 und konnen sie mit dem Scheitelpllnkt S verbinden. Um Pllnkt S" schlagen wir cinen Kreisbogen mit der ZirkelofTnung der Kegelseitc, d. h. mit der Strccke zwischen den Punkten S bis 1. Nun nehmen wir die Entfernung der Punkte l' bis 2' in den Steckzirkel und tragen sie von I'unkt 7" aus sechsmal nach beiden Seiten auf dem Bogen abo Hierbei ergeben sich die Punkte 1" bis 7".

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 42 votes